Workshops,Dialog,Tanz und mehr…

Workshops, Dialog, Tanz und mehr…

19.03.- 22.03.2020 in Bregenz

Das letzte Festival war reich und sehr schön, von daher gehen wir mit Freude in die nächste Runde!

Wir haben zwei besondere internationale Gäste (Belgien, Schweiz), auf die wir uns schon sehr freuen.

Wir wollen in diesen Tagen gemeinsam durch Körperarbeit, Atmung, Bewegung, Meditation, achtsame Berührung, Reflexion und Austausch forschen, spüren und ganz da sein.

Themen:

  • Reise in unser Innerstes
  • Intimität und die Kunst der Berührung
  • Grenzen, Muster und Kommunikation in Beziehungen
  • Kontakt zu uns Selbst und zu unserem lustvollen Eros Potential
  • Gesundheit aus Sicht: der Homöopathie, Kräuter und des V – Steamen
  • gemeinsames Forschen: Faszien, Nervensystem, innerste Impuls, Regulation
  • Massage, Yoga und Tanz
  • Dialog und Austausch

Diese Festival ist für alle Menschen aller Identitäten und Orientierungen.


aktuelles Programm März 2020 ist noch in Arbeit! Anmeldung noch nicht möglich!

Workshops:

Donnerstag
19.03.2020
20.00 – 21.30 Uhr

Schamanische Reise
Workshop


25.-€*

Länge: 1 1/2 Stunden
Wann: 20.00 – 21.30 Uhr
Wo:
Im Wiesental 2
88131 Lindau
Refenrent/in:
Karin Müller

Spread your wings and fly – eine schamanische Reise

Lass dich durch einen schamanisches Abend Deiner Bestimung näher bringen.
Erinnere Dich an Deine Seelenvision, breite Deine Flügel aus und fliege.

Bitte mitbringen, wenn vorhanden: Trommel, Rasseln, wer braucht Decke und Unterlage


Zur Anmeldung

Freitag
20.03.2020
15.00 – 18.00 Uhr

Radikale Akzeptanz
Scham Workshop


80.-€*

Länge: 3 Stunden
Wann: 15.00 – 18.00 Uhr
Wo:
Hebammenpraxis Dornbirn
Marktplatz 14
Austria
Refenrent/in:
Christine Gruber

Scham bindet sehr viel von unserer Lebenskraft und Potenzial. Oft hat unsere Scham mit ganz frühen Erlebnissen und Zuständen zu tun und ist tief in unserem Körper verankert.

In diesem Workshop wollen wir sachte und achtsam einen Blick auf das heikle und tiefe Thema der Scham werfen und was sie mit uns macht.

Woher kommt unsere Scham, was macht sie mit uns, wie können wir damit umgehen und wie wäre es ohne Scham sind Fragen die uns beschäftigen werden

Langsam und unsere Grenzen respektierend machen wir einen gemeinsamen Raum auf, in dem wir die Scham freundlich und mild einladen wollen sich etwas zu zeigen, aus dem Untergrund zu kommen. Was will sie, was braucht sie, wie zeigt sie sich in unserem Alltag. Mit radikaler Akzeptanz, Neugierde und Forschergeist laden wir die Scham ein und damit einen wichtigen Teil von uns Selber.

Wir öffnen einen sicheren, freudvollen, gemeinschaftlichen und kreativen Raum, um mit Neugier und Vertrauen in die Tiefe unseres Dasein zu spüren.

Infos zum Steamen: https://christinegruber.com/vaginal-steamen/


Zur Anmeldung

Freitag
20.03.2020
16.00 – 18:00 Uhr

Homöopathie Frauen*
Workshop


35.-€*

Länge: 2 Stunden
Wann: 16.00 – 18:00 Uhr
Wo:
Bahi Bregenz
Kaiserstrasse 35
Refenrent/in:
Margit Pröls

Homöopathie für Frauen*.

In diesem Workshop erleben wir ein kurze Einführung in die Homöopathie. Wir lernen, unseren Körper als Wunderwerk wahrzunehmen und nur bei Bedarf mit verschiedenen Globuli und Potenzen Impulse zur Selbstheilung zu setzen.

Die Homöopathie wirkt auf allen Ebenen: auf Körper, Geist und Seele. Mit Ihrer Hilfe können wir uns selbst akut helfen oder chronisch- konstitutionell für einen harmonischen Ausgleich in Körper, Geist und Seele sorgen.

Dieser Workshop ist speziell auf Frauen ausgerichtet.

In der Homöopathie geht man von einer übergeordneten Lebenskraft aus, die Körper, Geist & Seele sowie unsere Resonanz mit der Umwelt in einem wunderbaren Gleichgewicht hält. Krankheit bedeutet eine Störung dieser Lebenskraft. Akute wie chronische Beschwerden zeigen uns einen individuellen Ausdruck unserer Selbst. In der Natur finden wir für jeden Zustand die passende Substanz, die in ihrem Ausdruck unserem sehr ähnlich ist und damit unser System wieder in harmonischen Einklang bringen kann.
Homöopathie ist daher mehr als nur die Zubereitung einer Arznei. Homöopathie stellt ein großes ganzes Heilsystem dar.

In meinem Workshop entführe ich Euch in die spannende Welt der Homöopathie, deren Arzneien ein Spiegel unserer Selbst sein können. Mit ihrer Hilfe gewinnen wir Gesundheit, Freiheit und Wohlbefinden. Ihre Stärke und Spiegel lassen uns kraftvoll unser Potential entfalten.
Häufige Arzneien aus der Praxis werden uns von der Pubertät bis in die Wechseljahre begleiten und uns eine wertvolle Hilfe sein bei allen Frauenthemen – auf allen Ebenen.
Ich freue mich sehr, mit Euch auf diese Entdeckungsreise zu gehen. Manchmal entstehen daraus Freundschaften fürs Leben .


Zur Anmeldung

Freitag
20.03.2020
18:00-19:30 Uhr

Tee & Dialog
Workshop


0.-€ *

Länge: 2 Stunden
Wann: 18:00-19:30 Uhr
Wo:
Bahi Bregenz
Kirchstrasse 35
Refenrent/in:
Margit Pröls

Jenseits von Richtig und Falsch 
ist ein Feld,
 dort möchte ich mich mit Dir treffen.
Mevlana Rumi

Der Dialog entstammt der uralten Tradition gemeinsam zu Rate zu sitzen und sich auf achtsames Zuhören einzulassen, respektvoll und mit offenem Herzen im Kreis. Dialog oder Council ist mehr als nur eine Methode hierarchiefreier Kommunikation.
Der Dialog bringt das Gesamtpotential einer Gruppe zum Leuchten. Kernpunkt ist dabei nicht, dass man sich mit seiner Meinung durchsetzt, sondern dass das Gesamtpotential zu einem bestimmten Thema möglichst in den Raum (den Kreis) gebracht werden kann. Er erinnert an einen Spaziergang einer Gruppe in der Natur. Jede/r nimmt unterschiedliches wahr und verbindet damit unterschiedliche Zugänge und Geschichten. Indem sich die einzelnen Mitglieder dieser Gruppe aber einander mitteilen entsteht eine gemeinsame Vorstellung von diesem sie umgebenden größeren Ganzen. Im Dialog geht es um Wahrnehmung, Zuhören und Sprechen. Es entfaltet sich quasi ein unsichtbarer gemeinsamer Raum.
„Wo aber das Gespräch sich in seinem Wesen erfüllt, zwischen Partnern, die sich einander in Wahrheit zugewandt haben, sich rückhaltlos äußern und vom Scheinen wollen frei sind, vollzieht sich eine denkwürdige, nirgendwo sonst sich einstellende gemeinschaftliche Fruchtbarkeit.“ Martin Buber


Zur Anmeldung

Freitag
20.03.2020
20.00 – 21.30 Uhr Uhr

Salsa
Workshop


18.-€*

Länge: 1 1/2 Stunden
Wann: 20.00 – 21.30 Uhr
Wo:
Bahi in der Kirchstraße 35
6900 Bregenz
Refenrent/in:
Catherine von Salsa Fusion

Tanzrunde, um das Leben zu genießen und zu feiern. Keine Vorkenntnisse nötig.


Zur Anmeldung


Samstag
21.09.2020
10.00 – 12.00 Uhr

Vaginal Steamen
Workshop


60.-€*

Länge: 2 Stunde
Wann: 10.00 – 12.00 Uhr
Wo:
Hebammenpraxis Dornbirn
Marktplatz 14
Austria
Refenrent/in:
Christine Gruber
Jasmin Vigl

In diesem Workshop befassen wir uns intensiv mit unserem spannenden Zentrum und vertiefen den Kontakt zu unseren Wurzeln.

Im Zentrum wird das Vaginal Steamen stehen und das individuelle Zusammensetzten frischer Kräuter für die gemeinsame Steam Session.

Steamen ist eine uralte Technik von Frauen, für Frauen, um sich in komplexen Situationen wie Periode, Geburt eines Kindes, Menopause, Beschwerden im Unterleib selbstbestimmt zu unterstützen.

Das Steamen unterstütz auch den Kontakt zu uns selber, Reguliert das Nervensystem und bringt Energie zum fließen.

Wir öffnen einen sicheren, freudvollen, gemeinschaftlichen und kreativen Raum, um mit Neugier und Vertrauen in die Tiefe unseres Dasein zu spüren.

Infos zum Steamen: https://christinegruber.com/vaginal-steamen/


Zur Anmeldung

Samstag
21.03.2020
10.00 – 12:00 Uhr

Homöopathie Männer*
Workshop


35.-€*

Länge: 2 Stunden
Wann: 10.00 – 12:00 Uhr
Wo:
TBA
Refenrent/in:
Margit Pröls

Homöopathie für Männer*.

In diesem Workshop erleben wir ein kurze Einführung in die Homöopathie. Wir lernen, unseren Körper als Wunderwerk wahrzunehmen und nur bei Bedarf mit verschiedenen Globuli und Potenzen Impulse zur Selbstheilung zu setzen.

Die Homöopathie wirkt auf allen Ebenen: auf Körper, Geist und Seele. Mit Ihrer Hilfe können wir uns selbst akut helfen oder chronisch- konstitutionell für einen harmonischen Ausgleich in Körper, Geist und Seele sorgen.

Dieser Workshop ist speziell auf Männer*ausgerichtet.

Ich freue mich besonders auf diesen neuartigen Workshop speziell für den Mann. Der Mann ist in der modernen Homöopathie kaum abgeholt und doch war sie immer ein Bereich der Männer. Kein Wunder, dass hier eine fast verloren gegangene Schatzkiste auf den modernen Mann wartet. Lasst Euch ein auf ein Spiel mit den Potenzen. Ihr werdet überrascht sein.

In der Homöopathie geht man von einer übergeordneten Lebenskraft aus, die Körper, Geist & Seele sowie unsere Resonanz mit der Umwelt in einem wunderbaren Gleichgewicht hält. Krankheit bedeutet eine Störung dieser Lebenskraft. Akute wie chronische Beschwerden zeigen uns einen individuellen Ausdruck unserer Selbst. In der Natur finden wir für jeden Zustand die passende Substanz, die in ihrem Ausdruck unserem sehr ähnlich ist und damit unser System wieder in harmonischen Einklang bringen kann.
Homöopathie ist daher mehr als nur die Zubereitung einer Arznei. Homöopathie stellt ein großes ganzes Heilsystem dar.

In meinem Workshop entführe ich Euch in die spannende Welt der Homöopathie, deren Arzneimittel ein Spiegel unserer Selbst sein können. Mit ihrer Hilfe gewinnen wir Gesundheit, Freiheit und Wohlbefinden. Ihre Stärke und Spiegel lassen uns kraftvoll unser Potential entfalten.


Zur Anmeldung

Samstag
21.03.2020
14.00 – 17.00 Uhr

Wild Self Love
Workshop


65.-€*

Länge: 3 Stunden
Wann: 14.00 – 17.00 Uhr
Wo:
Bahi Bregenz
Kirchstrasse
6900 Bregenz
Refenrent/in:
Carole Verbeeck, Belgien

Eros wird von uns als Lebensenergie verstanden, die alles durchströmt und unsere innerste Essenz ist.

Durch Atmen, Bewegen, Meditation und Visualisationen wollen wir der Energie in uns nachspüren, uns ihr öffnen und mehr von uns selbst erfahren.

Die Kraft der Kräuter wird uns in Form von einer aphrodisierenden Kräuterräucherung und einer segnenden Harzbalsamierung mit ätherischen Ölen unterstützen.

Es wird ein sicherer, urteilsfreier und gemeinschaftlicher Raum eröffnet. Es wird keine Nacktheit geben und individuelle Grenzen sind erwünscht und respektiert.


Zur Anmeldung

Samstag
21.03.2020
19.00 – 22.00 Uhr Uhr

Roots & Wings
Transformation


18.-€*

Länge: 3 Stunden
Wann: 19.00 – 22.00 Uhr
Wo:
Bahi in der Kirchstraße 35
6900 Bregenz
Refenrent/in:
Christine Gruber

Carolina Fink

Zeit für Transformation und Hinsehen. Mit Unterstützung einer alten tibetanischen Transformationsmeditation, die mit modernen Elementen der Psychotherapie verfeinert wurde, wollen wir uns einer Blockade, Krankheit, belastenden Emotion stellen, sie betrachten, nähren und für uns transformieren.

Mit dieser Technik, ist es möglich seinem eigenen Dämon in die Augen zu sehen, diesen Teil von uns anzunehmen, zu sehen was er braucht und zu integrieren. Es wird über Vorstellungskraft und Verkörperung gearbeitet.

Dies ist einer der kraftvollsten, liebevollsten und spannendsten Arten mit seinen Schatten umzugehen, die ich bis jetzt erlebt habe.


Zur Anmeldung


Sonntag
22.03.2020
10.00 – 12.00 Uhr

Kunst der Berührung
Workshop


45.-€*

Länge: 2 Stunden
Wann: 10.00 – 12.00 Uhr
Wo:
Bahi Bregenz
Kirchstrasse 35
Refenrent/in:
Carole Verbeeck, Belgien

In diesem Workshop werden wir uns Zeit für unsere innersten Bedürfnisse nehmen und unsere Grenzen erspüren. Durch Verkörperung, Nachspüren und achtsame Berührung werden wir Nehmen und Geben, Wahrnehmen was wir wirklich wollen und die Kommunikation darüber erfassen und reflektieren.

Es wird Zeit geben gemeinsam zu explorieren und zu experimentieren. Auch für Paare geeignet.


Zur Anmeldung

Sonntag
22.09.2019
12.00 – 18.00 Uhr

Roots & Wings
Special


80.-€*

Länge: 6 Stunde
Wann: 12.00 – 18.00 Uhr
Wo:
Bahi Bregenz
Kirchstrasse 35
Refenrent/in:
Christine Gruber

Der Sonntag ist da, um gemeinsam noch mal Zeit zu haben zu forschen, zu erleben und zu feiern.

Nach einem gemeinsamen Brunch werden wir noch mal ganz in die Tiefe gehen und mit Körperarbeit, achtsame Berührung, Meditation und Zeit zum Integrieren noch einmal einen Höhepunkt setzten.

Details werden noch bekannt gegeben. Wir dürfen uns auf noch einen Spezial Gast aus Zürich freuen. Der vorausgehende Workshop Boundaries & Longings ist ein wunderbarer Einstieg für diesen Workshop. Es ist zu empfehlen beide zu besuchen.


Zur Anmeldung



Willkommen!

Unsere Inspirationen für dieses Festival

natürliche Intelligenz

Herz IQ, Emotionaler IQ, Eros IQ, Körper IQ,…Intelligenz ist etwas, was natürlich da ist, aus uns heraus komm und sich auf viele Arten zeigt. Es braucht Vertrauen in die ganz individuelle Intelligenz. Unsere natürliche Intelligenz wird uns dort hinleiten, wo wir sein wollen und uns Gesundheit und Lebenskraft ermöglichen.

Körperbewusstsein

Der Körper hält die Vergangenheit, Präsenz und die Zukunft für uns. Durch Ihn haben wir Zugang zu gespeicherten unbewussten Informationen aus unserer Geschichte und er gibt uns so die Möglichkeit damit zu arbeitend und uns zu erforschen. Er unterstützet uns im Hier und Jetzt präsent zu sein mit dem was ist und es halten zu können. Er ermöglicht es uns die Zukunft vorab zu erspüren und die richtigen Informationen zu speichern, um das kreieren zu können, was wir brauchen.

Eros

“Eros energy is our life – force energy. It`s the energy of expression, creation, expansion, connection and growth”Mike Lousada und Louise Mazanti (Real Sex)

Eros ist unsere Lebenskraft, unsere Essenz, die durch unseren Geist, unsere Gefühle und unseren Körper fließt und unser tiefstes Sein definiert. Sie zeigt sich in Flow, Einsatz für unser Leben, Verspieltheit, Neugierde, Intimität, Tanz…

Sie gibt uns die Richtung in unserem Leben. Durch sie spüren wir, was wir wollen und brauchen und was nicht und können dies kommunizieren und unsere Grenzen halten. Wir kenne unseren Wert, weil wir uns voll zeigen können, ohne Scham, ohne Teile von uns verstecken zu müssen.

“When we fully own our eros energy, we cannot be controlled! Awareness creates conscious choice, and choise leads to empowerment!” Mike Lousada und Louise Mazanti (Real Sex)

Wir freuen uns schon sehr auf diese konzentrierte und wunderbare Zeit und auf alle die kommen und mit uns forschen und feiern.

Christine & Margit

Festival Leitung: Christine Gruber, Margit Pröls