Workshop “Rendezvous mit deinem Beckenboden”
– 3-teilig

Dreiteiliger explorativer Workshop rund um den Beckenboden und sein Potenzial für Gesundheit und Wohlbefinden.

“Too much of a good thing can be wonderful.” (Mae West)

Leitung: Christine Gruber und Carolina Fink

Wann: immer Samstag 10:00 bis 13:00

Datum: 09, 23. November und 07. Dezember 2019

Wo: Feldeggstrasse 2 | 6922 Wolfurt, Austria

Preis: 240,00 € pro Person

Für wen: für Frauen*

Zur Anmeldung

Christine Gruber - psychosomatische Energie- und Körperarbeit | Beckenboden Dampfsauna


Warum Beckenboden?

Der Beckenboden ist sehr zentral für unser Wesen und beherbergt wichtige und bemerkenswerte Organe/Funktionen und trotzdem befassen wir uns oft nur mit ihm, wenn er Probleme macht oder seine Funktion nicht mehr so perfekt erfüllt.

Es lohnt sich aber, denn es ist ein zentraler Bereich für Gesundheit, Wohlbefinden, Sicherheit und Genuss, mit einem Wort die Wiege unserer Lebensfreude.

Warum Rendezvous?

Unser Stelldichein mit dem Beckenboden soll auch Vergnügen bringen und uns mit unserem Lustpotenzial in Verbindung bringen.

Es ist ein dreiteiliges Rendezvous geworden, um einen tiefen Prozess und die Unterstützung einer kraftvolle Gruppe zu ermöglichen.

Teil 1 – Tauche ein am 07 November

In diesem Teil befassen wir uns intensiv mit diesem spannenden Zentrum und vertiefen den Kontakt zu unseren Wurzeln. Durch Yoga, Atmen, Meditation, aktives Erleben von Anatomie, Bewegung und mehr – wollen wir die Bahnen/Verbindungen zwischen Hirn, Herz und Beckenboden erforschen und stärken. In der Yogapraxis und Meditation wenden wir uns speziell den zwei unteren Energiezentren zu.

Die Anatomie wird uns mit Muskeln und Knochenstrukturen in Verbindung bringen.

Teil 2 – Lass Dich fallen am 23 November

Die Fortsetzung von unsren ersten Rendezvous wird sich um die alte Technik des Vaginal Dampfbades drehen und uns erlauben ganz los zu lassen und zu genießen. Diese Technik ist um den ganzen Erdball verteilt. Sie ermöglicht es den Frauen* seit Jahrtausenden die eigene Gesundheit selbst in die Hände zu nehmen und sich in komplexen Situationen wie nach der Geburt, mit dem Mestruations-Zyklus, in der Menopause und mit Beschwerden im Unterleib zu helfen. In diesen 3 Stunden wollen wir neben Meditation, Yoga und Atmen, gemeinsam das vaginal Dampfbad mit ausgesuchten Kräutern genießen und noch tiefer in unseren Beckenbereich fühlen und unserer innere Wahrheit nachspüren.

In der Anatomiereise werden die Organe (Uterus, Eierstöcke, Blase) im Mittelpunkt stehen.

Teil 3 – Folge der Energie am 07 Dezember

Beim dritten Rendezvous werden wir unseren erotischen Spuren und Mustern im Beckenraum auf den Grund gehen. Das Bewusstsein, was im Körper passiert hilft uns präsent zu sein und unser lustvolles Potenzial auszuschöpfen.

In diesen drei Stunden wird die Anatomie unseres Erregungsorgans im Vordergrund stehen, sowie das achtsame Erforschen was uns Freude bereitet aber auch was uns davon abhält.

Was uns wichtig ist

Wir möchten einen gemeinschaftlichen und sicheren Raum eröffnen, um Neues erforschen und in die Tiefe gehen zu können. Die individuelle Grenzen sind erwünscht und respektiert. Es wird keine Nacktheit und sexuellen Aktivitäten geben.

Mag. Carolina Fink – Tanz -und Musikpädagogin, Yogalehrerin, Tänzerin und mehr…

Christine Gruber – psychosomatische Energie -und Körperarbeit, Vaginal Steam Practitioner, Lomi Lomi Massage und mehr…

Zur Anmeldung