Workshop “Roots and Wings”

– Klarheit und Freiheit in Beziehungen

Dieser dreiteilige explorative Workshop ladet zu persönlichem Wachstum ein und bietet Werkzeuge seine Grenzen und innersten Bedürfnisse zu spüren und zu formulieren. So können schon bestehende Beziehungen sich neu ausrichten und neue Beziehungen sich frei und klar entwickeln.

Die Workshop-Teile bauen aufeinander auf. Dies ermöglicht einen tieferen Prozess und die Entwicklung einer unterstützenden Gruppe.

Leitung: Christine Gruber

Wann: 17. Mai, 07. Juni und 28. Juni 2019, jeweils Freitag von 19:00 bis 22:00 Uhr

Wann: 18. Oktober, 08. November und 22. November 2019, jeweils Freitag von 19:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Feldeggstrasse 2 | 6922 Wolfurt, Austria

Preis: 190,00 € für Single und Paare

Zur Anmeldung

Christine Gruber - psychosomatische Energie- und Körperarbeit | Workshop
Christine Gruber - psychosomatische Energie- und Körperarbeit | Workshop


Roots and Wings – selbstbestimmtes Sein und Potenzial entfalten

Möchtest Du aus immer wiederkehrenden Beziehungsmustern aussteigen oder suchst Du neue Möglichkeiten in einer lang bestehende Beziehung?

Möchtest Du zu einem klaren Gefühl finden, was Du möchtest, was Du geben kannst und wo deine Grenzen liegen?

Möchtest Du einfach Dich selber, Deinen Körper und Dein Nervensystem besser kennenlernen?

Dieser besondere Workshop bietet einen sicheren Raum und Techniken, um aus Altem auszusteigen und Neues zuzulassen. Finde Deine authentische Art zu Sein und Dich zu Verbinden– jenseits von Konventionen und Erwartungen.

Was erwartet Dich?

Neben vertiefen von Grundfähigkeiten wie bewusstes Atmen, Beobachten von Empfindungen, Entschleunigung und Regulation des Nervensystems werden Übungen zum Erforschen unserer Grenzen, Nehmen und Geben und Wahrnehmen was wir wirklich wollen im Mittelpunkt stehen.

Wir werden in Austausch miteinander gehen, verbal und durch achtsame Berührung.

Es wird Zeit zum Experimentieren geben, um die neuen Erfahrungen auszuprobieren und zu integrieren.

Inhalte:

  • Atemtechniken und Meditation
  • Techniken, die eigenen Empfindungen im Körper verfolgen zu können
  • Informationen über das Nervensystem
  • Stärkung des direkten Empfindungs-/Lustweges
  • sicherer Austausch von Berührung (Kommunikation, Grenzen benennen, Benennen, was man möchte, bewusstes Geben und Nehmen)
  • Zeit, die gelernten Fähigkeiten spielend auszuprobieren
  • Reflektieren und Integrieren des Erlebten

Was kannst Du mitnehmen?

  • Bewusstsein über verdeckte Muster
  • die Fähigkeit klar und ehrlich über deine Bedürfnisse zu kommunizieren
  • Ja, Nein, Vielleicht sagen
  • Stärkung der Verbindung zwischen Geist, Körper und Herz
  • eine Karte deiner Grenzen und Bedürfnisse
  • Klarheit im Feld der Beziehungen
  • Übungen und Werkzeuge, die Du mit nach Hause in deinen Alltag und in deine Beziehungen nehmen kannst

Was ist der Workshop nicht?

  • es wird keine Nacktheit oder sexuellen Aktivitäten geben
  • es wird kein vorgefertigtes Wissen vermittelt

Meine Geschichte:

Für mich persönlich hat sich durch die Arbeit mit dem Wheel of Consent eine unglaubliche Klarheit und neue Freiheit in Beziehung zu sein ergeben. Alte Wunden konnten sich problemlos auflösen und ich konnte ganz Neues zulassen.

Da ich seit 20 Jahren verheiratet bin hatte ich das Gefühl einen riesengroßen Berg an Geschichten, Verletzungen und Erwartungen zwischen mir und meinem Partner herumzuwälzen, so dass wir von einander gar nichts mehr sehen und spüren konnten. Nach dem Workshop bei Betty Martens, war ich ganz in meinem Körper, hab sehr deutlich gespürt was ich möchte, was ich geben kann und auch wo meine Grenzen liegen und ich mit gutem Gewissen ein Nein geben kann. Ich habe auch gelernt, wie ich diese Bedürfnisse und Grenzen kommunizieren kann, ohne zu verletzten, mich schuldig zu fühlen oder unklar zu sein. 

Unser Beziehungsfeld hat sich von einem Tag auf den anderen geklärt und ich konnte mich und meinen Partner wieder spüren und erreichen.

Die Trigger bestehen immer noch und ich verfange mich immer wieder darin, aber ich habe eine andere klare Realität zur Auswahl und erkenne, wenn ich mich in einer Trigger – Dynamik befinde. Ich kann mich schneller davon lösen und weiß, wo ich eigentlich sein möchte und finde den Weg schnell zurück.

Das neue Bewusstsein bringt unglaubliche Bereicherungen und Erneuerungen in meine Beziehungen und meine Familienleben.

Da mich diese Arbeit tief beeindruckt und verändert hat, möchte ich sie gerne weitergeben, teilen und mich austauschen. Aus diesem Bedürfnis heraus ist der Workshop “Roots and Wings” entstanden.

Christine Gruber – psychosomatische Energie -und Körperarbeit, Vaginal Steam Practitioner, Lomi Lomi Massage und mehr…

Zur Anmeldung

 

This workshop is influenced and inspired by the Wheel of Consent® as developed by Dr. Betty Martin. I have studied with the School of Consent, but am not certified to teach the Wheel of Consent in its entirety. For more information visit www.schoolofconsent.org.