Skip to main content
search
0

Warenkorb

Nachsorge Geburt – Postpartum Pflege

Die Nachsorge nach einer Geburt, Postpartum Pflege, ist sehr wichtig und bestimmt viele gesundheitliche Themen, wie Stabilität des Beckenbodens, Rückbildung, energetische Gesundheit, Bindung zum Kind.

  • Die Nachsorge nach einer Geburt, Postpartum Pflege, ist sehr wichtig und bestimmt viele gesundheitliche Themen, wie Stabilität des Beckenbodens, Rückbildung, energetische Gesundheit, Bindung zum Kind.
  • Eine Geburt ist ein tiefer körperlicher und energetischer Prozess für die ganze Familie. Die Zeit nach der Geburt prägt ebenfalls sehr stark das Wohlbefinden eines Familiensystems. Fühlen sich alle sicher, gut genährt, bekommen alle die Ruhe und Zeit zur Verarbeitung und Eingewöhnung in die neue Situation?
  • In unseren kulturellen Kreisen wird oftmals zu wenig und zu kurz gerastet, schnell muss alles wieder in funktionierende Bahnen kommen.
  • Frauen*, Babies und Familien sind auch sehr unterschiedlich in ihren Bedürfnissen, Körpern und Seelen. Manche brauchen ein paar Wochen oder Monate, manche Jahre bis sich alles gut eingegroovt hat, Körper und Seele Wohlbefinden und Kraft findet, alle in ihre Rollen gefunden haben.
  • In vielen Kulturen bekommen Mutter ausführliche Pflege, Massagen, stärkende Kräuter, abgestimmtes Essen, viel Schlaf und Ruhe… und Vaginal Steaming.

Kompakt

  • Vaginal Steaming ist unglaublich powervoll nach der Geburt. Es unterstützt die Rückbildung und Heilung der Gebärmutter, stärkt die Energie, Entspannt die Nerven und hilft bei der Verheilung von Narbengewebe bei einem Dammschnitt oder Rissen.
  • Es erlaubt der frischen Mutter für 30 Minuten einfach für sich zu sein, aufzutanken, zu verarbeiten, zu sich zu kommen. Das Steaming unterstützt einen positiven Bezug zum Körper, der sich nach einen Geburt immer auch verändert hat.
  • Diese Prozess sind sehr wichtig. Je mehr die Nerven sich beunruhigen können, die Mutter sich sicher und umsorgt fühlt, umso mehr kann sie mit dem Kind präsent sein, sich binden, das Stillen funktioniert leichter, Depressionen sind seltenen, Unterstützung kann angenommen werden und die Beziehung zum Partnermenschen kann sich transformieren und neu aufbauen.
  • Studie zu Vaginal Steaming nach der Geburt: The Fourth Trimester study (Kimberly A. Johnson –> Buch Empfehlung: „the fourth trimester“ von Kimberly Ann Johnson)

Erfahrungen

“Wenn die körperliche und seelische Erfahrung nach der Geburt für die Mutter eine positive und stärkende war, kann es einen natürlichen und leichten Übergang zur Sexualität und zur Intimität geben, wenn die Zeit richtig ist. Vaginal steaming nach der Geburt eines Kindes ist ein muss, kein Luxus!”

Nachsorge Geburt - Postpartum Pflege - Christine Gruber

Hinterlasse ein Kommentar

sechzehn + zwei =

Close Menu